Frisches aus der Saison: Pflaumen

Pflaumen oder manchmal auch Zwetschgen genannt sind reich an Vitamin C. Diese Eigenschaft hat zwar fast jedes Obst, aber die purpurfarbenen Früchte verfügen über ein breites Spektrum an verschiedenen Vitaminen wie zum Beispiel Vitamin E, B1, B2 und B6 sowie den Mineralstoffen Zink, Magnesium und Calcium.

Saison haben die marmorierten Früchte von Juli bis Oktober, während dieser Zeit schmecken sie am besten und sind aus regionaler Landwirtschaft zu erhalten. Das Obst gehört zu den Steinobstgewächsen und wächst an Bäumen, die unter Idealen Bedingungen eine Höhe von bis zu 10 Metern erreichen können.

Die Sorten reichen von Purpur marmorierten Pflaumen über Magenta-Töne bis hin zu strahlend gelben Früchten und weisen alle unterschiedliche Geschmackskomponenten auf. Am gängigsten sind Lila- sowie Magenta-Töne aus denen allerlei Mus, Kompott oder Kuchen gemacht werden. Auch als Trockenobst ist die Pflaume sehr bekannt und schmeckt in dieser Form außerordentlich süß.

Wie die Zwetschge in einem gesunden Smoothie zu verwenden ist, das erfahren Sie demnächst hier auf unserem Blog.