Espresso-Vanille Daiquiri

Durch die im Kaffee enthaltenen Bitterstoffe eignet sich dieser Kaffeecocktail hervorragend als Digestif. Alle Zutaten bereitgelegt und schon kann es losgehen.

Zutaten für einen Espresso-Vanille Daiquiri:

  • Der Saft einer halben Limette
  • 2cl Vanille-Sirup
  • 4cl Espresso
  • 4cl Rum
  • Crushed Ice zum Auffüllen

Zubereitung:

Als erstes wird der Espresso zubereitet, oder der starke Kaffee gekocht und dann zum Abkühlen stehen gelassen. Je nach Menge und Zubereitung kann die Abkühlzeit variieren.

Dann kann das Daiquiri-Glas mit Eiswürfeln vorgekühlt und bei Seite gestellt werden.

Die Limette direkt im Shaker ausdrücken und die restlichen Zutaten hinzufügen, den Cocktailshaker verschließen und gleich mit der Schüttel-Choreographie anfangen, dreißig Sekunden durchhalten und durch ein Bar-Sieb den Espresso-Vanille-Daiquiri in das Glas geben.

Nach einem anstrengenden Arbeitstag oder einem reichhaltigen Menü kann der Kaffeecocktail nun verzehrt werden.

Sollten Sie diesen Cocktail nicht selber mixen wollen, schauen Sie sich unsere Angebote an mobilen Cocktailbars und Barservices an.