Das Grün in grünen Smoothies

grüne smoothies, grüne smoohties selber machen, smoothie rezept

Grüne Smoothies sind gerade im Sommer als Mahlzeit beliebt; die leichte Mahlzeit für den Sommer ist kühl, erfrischend, versorgt den Körper mit Wasser und kann in der richtigen Zusammensetzung sättigend wirken. Wir wollen Ihnen in diesem Beitrag einen Überblick über die verschiedenen, für das Grün im Smoothie verantwortlichen, Zutaten geben und Sie für die nächste Smoothiekomposition inspirieren.

Spinat ist die gängigste Zutat in grünen Smoothies, da die grünen Blätter frisch und sehr geschmacksneutral sind sowie sich mit fast allen Zutaten schmackhaft kombinieren lassen. Spinat ist reich an Eisen, stellt eine Reihe von B-Vitaminen zur Verfügung und enthält darüber hinaus eine beachtliche Menge an Magnesium. Für den Gesundheitseffekt sollten Sie frischen Zitrussaft zum Smoothie hinzufügen, da das Vitamin C aus frischen Zitrusfrüchten die Aufnahme des im Spinat enthaltenen Eisens für den Körper einfacher sowie ertragreicher macht.

Beim Feldsalat handelt es sich um eine grüne Zutat, die fast immer in den Supermärkten vorhanden ist und dabei herrlich nussig schmeckt. Abgesehen von den vielen Vitaminen und Nährstoffen, die in dem Superfood enthalten sind, schmeckt der vielblättrige Salat nicht nur mit Dressing. In einem Smoothie können Sie auch hier durch die Zugabe frischer Zitrusfrüchte oder Zitrusfruchtsäfte die Aufnahme des Eisens begünstigen und darüber hinaus einen herrlich frischen Smoothie kreieren. Reich an Vitamin A,C und einer Reihe von B-Vitaminen, den Mineralstoffen Zink sowie Magnesium bereiten Sie Ihrem Immunsystem eine wahre Freude beim Verzehr dieses heimischen Superlebensmittels.

Ein Rezept für einen Feldsalat-Sanddorn-Smoothie, einen Spinat-Banane-Kokos-Smoothie haben wir bereits auf unserem Blog für Sie zum Nachmixen bereitgestellt. Der Zweite Teil dieser Beitragsreihe kommt im September mit saisonalen und vor allem grünen Zutaten auf unseren Blog, die nicht nur Ihren Abwehrkräften zu Gute kommen, sondern auch Ihren Gaumen beglücken werden.