Winterliches Verwöhnrezept: Chai-Latte

Chai Latte Zutaten: Zimt, Sternanis, Honig

Der leckere Gewürztee mit Milch passt hervorragend zur kalten Jahreszeit und wird jeden verregneten Morgen zu einem Wellnesserlebnis machen. Den Tee aus diesem Rezept können Sie bis zu zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Lassen Sie sich von dieser einzigartigen Gewürzmischung verzaubern und gönnen Sie sich diesen köstlichen Tee nicht nur Morgens sondern auch Nachmittags oder Abends.

Chai-Latte Rezept

Zutaten für den Tee

  • 2 TL Schwarze Pfefferkörner
  • 4 Sternanis
  • 4 Zimtstangen
  • 8 grüne Kardamomkapseln
  • 9 Gewürznelken
  • Eine daumengroße Portion Ingwer in Scheiben geschnitten
  • 2 TL Honig
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 Teebeutel Darjeeling Tee
  • 1 Liter Wasser

Für die Tasse

  • Milch zum aufschäumen
  • Zimtpulver zur Dekoration

Utensilien

  • Mörser
  • Topf
  • Sieb
  • Milchaufschäumer/Pürierstab

Zubereitung des Tees

  1. Fügen Sie Pfeffer, Sternanis, Kardamom und Gewürznelken in einen Mörser und zerstoßen Sie die Gewürze grob, damit sich die Aromen besser entfalten können.
  2. Geben Sie die zerstoßenen Gewürze zusammen mit dem in Scheiben geschnittenen Ingwer, den Zimtstangen und dem Liter Wasser in einen Topf und bringen Sie den Inhalt zum Kochen.
  3. Lassen Sie die Teemischung für 5 Minuten kochen und dann für weitere 5 Minuten köcheln.
  4. Fügen Sie nun die Teebeutel hinzu und lassen Sie den Topfinhalt für weitere 5 Minuten auf niedriger Hitze köcheln.
  5. Nehmen Sie den Topf von der Flamme, entfernen die Teebeutel und fügen sowohl Honig als auch Vanilleextrakt hinzu.
  6. Zu guter Letzt wird der Tee durch ein Sieb gegossen und in ein Behältnis gefüllt, mit welchem er sich gut im Kühlschrank lagern lässt.

Zubereitung für zwei Tassen Chai-Latte

  1. Füllen Sie etwa eine Tasse Milch in einen Topf und erwärmen Sie diese (Nicht kochen!)
  2. Nehmen Sie den Topf mit der heißen Milch von der Flamme und rühren Sie die Milch mit einem Pürierstab auf höchster Stufe so lange um, bis die Milch schaumig wird. (Bessere Ergebnisse erhalten Sie mit einem Milchaufschäumer)
  3. Nehmen Sie den vorbereiteten Tee aus dem Kühlschrank und befüllen Sie zwei Tassen je zur Hälfte mit dem Tee und gießen Sie dann die aufgeschäumte Milch in die Tassen.

Genießen Sie diesen Tee bei kaltem Wetter, in warmen Wollsocken auf der Couch.