Smoothie-Rezept zum Valentinstag

Wer seinen Lieblingsmenschen am Valentinstag mit einem köstlichen Smoothie beglücken will, der sollte dieses Rezept unbedingt ausprobieren! Da wir im letzten Jahr das Cocktailrezept Sweet-Valentine vorgestellt haben, wollen wir Ihnen dieses Jahr ein Smoothie-Rezept zum Tag der Liebenden vorstellen.

Valentinstag-Smoothie Rezept

Zutaten

  • 1 Tasse Himbeeren
  • 1 Tasse Krischen
  • 1 Tasse Joghurt
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 2cl Zitronensaft
  • Das Mark einer halben Vanilleschote

Zubereitung

  1. Pressen Sie eine halbe Zitrone aus und geben Sie den Saft in den Mixer, fügen Sie den Agavendicksaft sowie den Joghurt hinzu.
  2. Geben Sie nun die Früchte in den Mixer
  3. Halbieren Sie die Vanilleschote und schneiden Sie eine Hälfte längs auf.
  4. Kratzen Sie das Mark aus der längs aufgeschnittenen Hälfte aus und fügen Sie dieses zu den restlichen Zutaten hinzu. 
  5. Mixen Sie die Zutaten auf der höchsten Stufe für ca. 60 Sekunden oder bis die Konsistenz stimmt. Der Smoothie sollte cremig sein. 
  6. Füllen Sie diesen Smoothie in ein leeres (ausgewaschenes) Marmeladeglas und Servieren Sie diesen Smoothie passend zum Anlass Ihrem Lieblingsmenschen als Frühstück im Bett.

Tipp: Sie können die Zutaten auch schon am Abend vorher in eine Aufbewahrungsbox oder einen Gefrierbeutel füllen und verschlossen im Kühlschrank lagern. So gewinnen Sie ein paar Minuten Zeit am Morgen, die Sie gemeinsam im Bett verbringen können.