Lieblingsrezepte: Der Espresso Martini (mit Kaluha)

Unser Fachmann für Kaffeespezialitäten Stephan liefert Ihnen diese Woche in unserer Rubrik Lieblingsrezepte ein digestiftaugliches Cocktailrezept mit Kaffee und Kaluha.

Seit einem Jahr stellt Stephan sein Näschen für Kaffee bei uns unter Beweis und unterstützt uns tatkräftig mit allem was dazu gehört. Unser Kaffeespezialist hat uns nicht nur zahlreiche Espressi beschert, sondern auch das ein oder andere Kaffeerezept.

Die alkoholhaltigen Zutaten seines aktuellen Lieblingsrezeptes, sollten sich in jeder gepflegten Minibar befinden und sind in der Regel im Supermarkt vorhanden. Der Espresso kann auch durch ein Cold-Brew-Konzentrat ersetzt werden, auch wenn ein frischer Espresso aus der Siebträger Maschine eine schönere Schaumkrone auf dem Cocktail produziert. Cocktailshaker sowie Martinischale sind die Utensilien, welche Sie für diese Rezept benötigen. Zur Dekoration können Sie Kaffeebohnen bereit legen, aber auch Kakao kann verwendet werden.

Zutaten & Zubereitung

  • 4cl Espresso (ein Shot Espresso)
  • 4cl Wodka
  • 2cl Kaluha

Alle Zutaten werden kräftig auf Eis geshaked und durch ein Barsieb in eine Martinischale abgeseiht. Zum Schluss noch drei Kaffeebohnen zur Dekoration auf den Drink setzen und fertig ist der Cocktailklassiker. Eine Prise Kakao kann den Geschmack unter Umständen noch intensivieren und macht sich aus ästhetisch gut im Drink.