Bunny-Mix — Der Smoothie zu Ostern

bargastro Hannover Smoothies Cocktails

Sie sind noch auf der Suche nach den passenden Oster-Rezepten? Dann haben wir genau das richtige für Sie: Der Bunny-Mix ist ein vegetarischer Smoothie mit Schokolade und einer Extra-Portion Vitamine! Perfekt für ein ausgiebiges Osterfrühstück mit der ganzen Familie oder für einen Brunch mit Freunden.

Oster-Smoothie Rezept: Bunny-Mix

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800ml Mandelmilch
  • 200ml Karottensaft
  • 3 Datteln
  • Das Mark einer Vanilleschote
  • 200g Zartbitter-Kuvertüre
  • 3 mittelgroße Karotten

Zubereitung:

  1. Geben Sie die Mandelmilch und die Kuvertüre zusammen in eine Schüssel und erhitzen Sie die Zutaten über einem Wasserbad (nicht kochen!) oder in der Mikrowelle bis die Kuvertüre sich vollkommen in der Mandelmilch aufgelöst hat.
  2. Entkernen Sie die Datteln.
  3. Schneiden Sie die Vanilleschote längs auf und kratzen Sie das Mark direkt in den Mixer.
  4. Schälen Sie die Karotten und schneiden Sie die Karotten in kleine Stücke.
  5. Fügen Sie alle Zutaten in den Mixer und pürieren Sie auf höchster Stufe für ca. 60 Sekunden oder bis zur gewünschten Konsistenz.

Für dieses Rezept benötigen Sie einen Hochleistungsmixer. Die Möhren sind frisch nur schwer mit einem herkömmlichen Mixer ausreichend zu zerkleinern. Falls Sie keinen Hochleistungsmixer zur Hand haben, können Sie die Möhren vorher kurz blanchieren, damit sie weicher werden und der Mixer die Möhren besser klein bekommt. Möhrchen aus der Dose oder dem Glas sind die schnelle Alternative, da sie vorgekocht und einfach zu zerkleinern sind. Wir empfehlen dennoch die frische Variante des Rübengemüses, da Möhren frisch mehr Vitamine enthalten und auch nicht mit Zucker konserviert werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachmixen und ein frohes Osterfest!